Unsere Fahrzeuge

Wir verfügen über 2 Mannschaftstransportwagen, mit denen wir im Einsatzfall ausrücken. Dies kann entweder ein Katastrophenschutzfall, wie z.B. das Elbehochwasser 2013 oder auch ein rettungsdienstlicher Einsatz, z.B. ein Massenanfall von Verletzten sein, den der Rettungsdienst des Landkreises nicht mehr ohne Hilfe abarbeiten kann. Es kann außerdem noch vorkommen, dass wir zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr gerufen werden, oder eine Veranstaltung mit einem Sanitätsdienst absichern.

Im normalen Übungsbetrieb, zu dem auch das Schwimmtraining gehört, werden die Fahrzeuge zum Befördern der Trainingsteilnehmer verwendet.

In Außnahmefällen kann die Steuerbefreiung der Fahrzeuge für einen festzulegenden Zeitraum aufgehoben werden und diese stehen dann auch für andere Vereine zur Verfügung. Dies muss mit Dieter Beck abgesprochen werden und ist nur für gewisse Verwendungszwecke möglich.

VW T4 MTW
Erstzulassung 06.10.95
Indienststellung 11.11.04
Sitzplätze 8
Rufname Pelikan HOL 71-19-2
VW T5 MTW
Erstzulassung 11.09.08
Indienststellung 25.02.16
Sitzplätze 9
Rufname Pelikan HOL 71-19-3